Herzlich willkommen

Ausbildung

Die Schule ist aus! Lust auf den Beruf Zimmerer?

Einen Ausbildungsplatz erhält man beim Zimmereibetrieb oder über das Arbeitsamt. Die Ausbildungszeit beträgt regulär 3 Jahre. Abiturienten können auch eine zweijährige Lehre absolvieren. Die Ausbildungsaufgaben teilen sich die Berufsschule, das überbetriebliche Ausbildungszentrum in Biberach  und der Betrieb. Dieses ‚duale System‘ hat sich bestens bewährt.

Für Zimmerer gilt die Berufsausbildung der Bauwirtschaft. Das 1. Jahr der Stufe 1 vermittelt die berufliche Grundbildung mit der Einführung in das Berufsfeld Bautechnik, das 2. Jahr die Fachrichtung Ausbau, Schwerpunkt Zimmererarbeiten. nach der Zwischenprüfung folgt die Stufe 2 mit dem 3. Jahr und der besonderen Zimmerer-Fachbildung. Sie führt zur Abschlußprüfung mit der Arbeitsprobe (z.B. einer Dachkonstruktion, einer Dachgaben oder einem Treppenteil) und den Prüffächern Technologie, Technische Mathematik, Technisches Zeichnen, Wirtschafts- und Sozialkunde.

Zimmerer haben nach Ihrer Ausbildungszeit gute Aufstiegschancen, z.B. zum Vorarbeiter, zum Polier mit Projektverantwortung oder zum Zimmermeister.

Mehr Informationen: www.zaz-bc.de

Der direkte Kontakt zu uns:

Zimmererinnung Stuttgart
Geschäftsstelle Stuttgart
Hellmuth-Hirth-Straße 7
73760 Ostfildern

Telefon: 0 7 11 / 2 39 96 50
Telefax: 0 7 11 / 2 39 96 60
info@zimmererinnung-stuttgart.de

Auf der Suche nach einer Ausbildung?

Mehr Informationen...

Die Zimmerer-Innung ist Mitglied im zweitgrößten Landesverband der Holzbaubranche:

Holzbau Baden-Württemberg